Internationales Pfingstmeeting München – 08.06.

Bei angenehmen Temperaturen traten Amélie Unkel und Nele Speidel beim internationalen Pfingstmeeting im Münchener Dantestadion an. Nele verbesserte ihre vorherige Bestleistung über 100 m um zwei Zentel und qualifizierte sich mit 12,80 Sekunden für die deutschen Meisterschaften am 06/07. Juli in Bremen. Gleichzeitg bedeutete die Leistung der 3.Platz im Spitzenfeld. Auch über 80 m Hürden steigerte sie ihre bereits gute Zeit von 12,67 s auf 12,49 s und wurde somit Fünfte in der W15. Amélie lief trotz eines misslungenen Starts neue Bestleistung über 100 m in 12,88 s und sprintete über die 100m Hürden in 15,02 s nochmals deutlich besser als am vorherigen Wochenende, womit sie den 5.Platz belegte. Mit vier starken neuen Bestleistungen fuhren sowohl die beiden Athletinnen als auch der Trainer sehr zufrieden nach Hause.

Alle Ergebnisse hier